ad nauseam
erzeugt:2016-11-08
letzte Änderung:2016-11-08

„ad nauseam“ bedeutet wörtlich übersetzt „bis zur Übelkeit“ bzw. sinngemäß „bis zum Erbrechen“ und nichts Anderes, als ein Argument so lange zu wiederholen, bis einem davon sprichwörtlich übel wird.

Diese Argumentationsmethode baut darauf auf, mit der schieren Anzahl an Wiederholungen die Gegenseite zu überwältigen, und dazu zu bewegen, aufzugeben (Machtkampf). Allerdings ist 1+1 immer ungleich 3, ganz egal, wie oft 1+1=3 wiederholt wird.