September 2017 

Fleischkonsum
erzeugt:2017-08-27
letzte Änderung:2017-08-27

Die vegane Revolution. Sie wird kommen. Sie kommt. Nein, eigentlich ist sie schon da. Bald schon wird das Schaschlik nurmehr eine Erinnerung sein und ein Kalbsschnitzel etwas, was man nur aus Geschichtsbüchern kennt.

Zumindest stellen sich die Veganen das so vor, nur: Die Realität sieht anders aus, ein markanter Rückgang lässt sich nicht erkennen:

201708amamarketingfleischverbrauch.png
Quelle: AMA-Marketing

Das kann zwei Gründe haben. Zum einen kann es jetzt wirklich so sein, dass der Fleischkonsum in einem größer werdenden Teil der Bevölkerung zurückgeht und der Rest die Butter nicht aufs Brot, sondern aufs Filet schmiert, um den Rückgang auch nur irgendwie auffangen zu können, also alles tut, was in seiner Macht steht, um den ständig abnehmenden Fleischverbrauch ihrer Mitmenschen zu kompensieren, oder … die vegane Revolution findet schlicht und ergreifend nicht statt.

Und ich habe so das Gefühl, dass, aller veganen Propaganda zu trotz, eher letzteres der Fall ist.