Dezember 2018 

… und vorbei ist der Hype.
erzeugt:2018-12-29
letzte Änderung:2018-12-29

Was kann denn das Christkind antiveganes bringen? Und ich mein jetzt nicht einen saftigen Schweinsbraten oder dergleichen, denn das ist zwar „nichtvegan“, aber eben nicht, nun, „antivegan“, nein, was es bringen könnte, wäre ein Ende des Hypes.

Danke, liebes Christkind.

Denn der Hype ist in der Tat vorbei. Ja, es steht immer noch auf Produkten drauf, dass diese vegan wären, obwohl sie es immer schon waren, aber es tönt in den Supermärkten keine entsprechende Werbung mehr, das vegane Gschlader ist zwar noch da, wird aber nicht mehr aktiv angepriesen.

Also danke, liebes Christkind. Oder vielleicht ist Veganismus wirklich nur was für eine kleine Minderheit an Sinnkrisenbefallenen und dass sich die Massen dafür nicht gewinnen lassen würden, war sowieso nur eine logische Konsequenz.