August 2017 

vegan im Urlaub
erzeugt:2017-08-27
letzte Änderung:2017-08-27

Die Zeit der Sommerferien neigt sich dem Ende zu, und ich bin mir sicher, dass viele ihre zwei Wochen an schönen Orten – sei es im Ausland oder Inland – verbracht und dort viel Schönes erlebt haben. Martin Balluch war im Salzkammergut. Und wurde prompt ➚nicht bedient, weil er was Veganes haben wollte, und dann waren die Leute auch noch grob unfreudlich zu ihm! Nur:

Augenzeugen haben den Konflikt allerdings anders in Erinnerung: So hätten sich die Veganerin und ihre Begleiter daran gestoßen, dass im Krautsalat Speck war und der grüne Salat mit Schafkäse garniert war. Zudem sollen sie lautstark geworden sein.

Ist es nicht schön, zu wissen, welch angenehme, freundliche und tolerante Zeitgenossen diejenigen sind, die ihre Einstellung zum Mitleid mit dem Tier zur Ideologie erhoben haben?